Process Editor

(@stephan.bachmann)

Process Editor

Änderungskommentar als Pflichtfeld konfigurieren

Derzeit ist der Änderungskommentar beim Speichern im Editor kein Pflichtfeld. Wir wünschen uns eine Möglichkeit, dieses Feld als Pflichtfeld konfigurieren zu können. Entweder ganz allgemein oder idealerweise sogar auf Ordnerebene. Es sollte dann auch nicht möglich sein, einfach nur einen Punkt reinzuschreiben, sondern eine gewisse Logik im Hintergrund prüfen, ob eine augenscheinlich "sinnvoller" Text geschrieben wurde. ...more »

(@tobias.david)

Process Editor

als Admin in einem Klick speichern & freigeben können

Jeder Nutzer, der die Rechte zur Freigabe von Prozessen im Collaboration Hub hat, soll die Möglichkeit erhalten, bei Speichern eines Diagramms die aktuell gespeicherte Revision gleichzeitig freigeben zu lassen. So entfällt das zweistufe Verfahren; Diagramm speichern, Diagramm freigeben. Lösung am Frontend: a) Im Editor unter dem Speichern-Button ein "Speichern und freigeben"-Button, oder b) bei jeder Speicherung wird ...more »

(@stephan.bachmann)

Process Editor

Einladungen zum Editieren auch als terminierte Aufgabe erstellen und verwalten

Derzeit kann man im Explorer nur zum Editieren eines Prozessmodells einladen. Wir wünschen uns die Möglichkeit, statt einer Einladung auch direkte Aufgaben zum Modellieren für Nutzer erstellen und terminieren zu können. Somit soll sichergestellt werden, dass ein geänderter Prozess bis zu einem Stichtag durch den Modellierer des Fachbereichs auch wirklich aktualisiert wird. Diese Aufgaben sollen sich in Aufgabenlisten ...more »

(@stuart.mcmillan)

Process Editor

Reset Revision Number of Process Model

When developing a process model, we will go through a number of iterations with the client, this leads to large numbers of revisions. I would like a way to reset the revision number to 1 (also if possible to discard all earlier revisions) and lock that version as the one and only revision 1. Therefore, when I create a finalised process documentation report, the models and document revision will all be 1.

(@liam.oneill)

Process Editor

Image Resolution in Process Documentation Extracts

When extracting a process documentation report, I am finding that the image resolution for the process models is low and difficult to read for larger models. There is pixelation when zooming in to the images. It would be good if in the report template I could designate the image quality/resolution (high, medium, low), or the default model image was higher quality.

(@kringeni)

Process Editor

Beim Öffnen des Prozessdiagramms sollte die Profilsprache der angezeigten Sprache entsprechen

In unserem Workspace wird mindestens bilingual gearbeitet. Das heißt wir nehmen die Prozesse in der Standardsprache Englisch und optional in Deutsch auf. Abgesehen davon, dass man den Quickmodel Modus nur für die Standardsprache nutzen kann (Englisch), so könnte ein weiterer Aspekt angepasst werden: Wenn ich als Nutzer mit Profil auf Deutsch einstelle, sollte beim Öffnen eines Prozessdiagramm die angezeigte Sprache ...more »

(@kringeni)

Process Editor

Implementierung der Möglichkeit Prozessvarianten für Subprozesse zu pflegen

Aktuell ist es nicht möglich für Collapsed Subprozesse Varianten zu pflegen. Oftmals kommt es vor, dass bspw. für Goods Receipt, Inventory Management und eine Vielzahl anderer Prozesse vers. gleichwertige Prozessvarianten bestehen. Anstelle nun auf der Prozesslandkarte vier bis fünf vers. Kacheln für jede Prozessvariant aufzunehmen, sollte die intuitive Möglichkeit bestehen bei "Klick" auf das Plussymbol eines Collapsed ...more »

(@kringeni)

Process Editor

Fehlende View / Sichten Funktion für Value Added Chain Diagramme (VACD)

Die beliebte Funktion in BPMN 2.0 Diagramme um Views / Sichten zu erstellen fehlt für Value Added Chain Diagramme (VACD). Wir nutzen VACD, um auf den ersten Ebenen unserer Prozesslandschaft durch das Prozessportal zu navigieren. Bereits auf diesen Process Maps sollte es möglich sein für Geschäftsbereiche vers. Sichten einnehmen zu können. Bspw. agiert eine GBU an vier oder mehr Standorten weltweit mit bestimmten Prozessgruppen ...more »

(@kringeni)

Process Editor

Prozessdiagrammtitel und Prozessname (Hauptattribut) verbinden

Ich starte die Beschreibung mit einer kurzen Frage: warum gibt es einen Prozessdiagrammtitel und einen davon unabhängigen Prozessname (Hauptattribut)? Das wichtigste Attribut eines jeden Prozessdiagramms ist der Titel. Der Titel wird im Editor, Explorer und Coll. Hub stets prominent dargestellt. Dennoch gibt es hier eine bestehende Unklarheit. Unter den Main Attributen gibt es das Feld "Name". Den Name des Prozessdiagramms ...more »