Process Editor

(@martinp)

Process Editor

"Datenbasiertes" exklusives Gateway - warum so ein langer Name?

Dies ist eine minimale Verbesserungsidee bezogen auf die Bezeichnung des am meisten benutzten Gateways: Landläufig "XOR" genannt, oder wie es in Signavio heißt: "Datenbasiertes exklusives Gateway". Im Anhang sieht man gut wieviel Platz diese lange Bezeichnung in Signavio benötigt. Eigentlich aber grundlos, oder gibt es noch andere exklusive Gatways? Die kürzere Bezeichnung "Exklusives Gateway" würde völlig ausreichen. ...more »

Voting

15 votes
(@andreas.bosch)

Process Editor

Archimate: Color (Main) Attribute for Connectors missing

When using Signavio for Archimate especially the Migration and Implementation extention of Archimate 2.1 you might want to not only new, remaining and obsolete objects but also connectors in the diagram. Signavio currently only supports connectors in black color. This should be immediatly changed to support migration and implementation viewpoints. See an example of such an chart in the viewpoint description attched ...more »

Voting

17 votes
(@nina.schoenert)

Process Editor

Automatische Längenanpassung untereinanderstehender gleichlanger Pools

Viele Prozessmodelle enthalten mehrere Pools, die exakt untereinander angeordnet sein und die gleiche Breite haben sollen. Um bei solchen Diagrammen manuellen Anpassungsaufwand für die Modellierer zu vermeiden, sollen Pools mit gleicher Breite, die exakt untereinander positioniert sind, automatisch alle in der Länge angepasst werden, wenn sich einer von ihnen verlängert. Aktuell ist das Verhalten so: Wenn ein Modellierer ...more »

Voting

38 votes

Process Editor

Textannotation

Es wäre gut, wenn die Textannotation von beliebiger Seite an ein Objekt gehängt werden könnte und der Text dann entsprechend links- oder rechtsbündig wäre.

Zur Zeit ist die Klammer immer nach rechts geöffnet und der Text immer linksbündig.

Verschiebt man(n) also die Annotation auf die linke Seite, sieht das Ergbnis wenig gut aus.

Voting

50 votes

Process Editor

Eigene Attribute mehrsprachig definieren

IST: Wenn man ein eigenes Attribut definiert / benennt, dann ist das nur in der eigenen Sprache (Deutsch) möglich. Stellt man den Editor auf Englisch um, dann gibt es keine Möglichkeit, das eigens angelegte Attribut zu übersetzen.

 

SOLL: Es sollte die Möglichkeit geben, eigene Attribute direkt mehrsprachig anzulegen, sodass bei einer Umstellung der Sprache auch die Bezeichnung des Attributs übersetzt wird.

Voting

23 votes
(@spenseler)

Process Editor

Gültigkeit von Prozessen/ Ablauf der Fristigkeiten

Jeder Prozess sollte nur über einen bestimmten Zeitraum gültig sein, bis er erneut auf den Prüfstand gestellt wird. In den einzelnen Prozessen und global für alle Prozesse (Voreinstellung) sollte somit eine direkte Hinterlegung der Gültigkeit möglich sein. Wenn sich dieser Zeitraum annährt, müsste in einer Frist vor Ablauf automatisch eine Nachricht eingehen, dass dieser Prozess demnächst abläuft und erneut kontrolliert ...more »

Voting

100 votes
(@ronny.eckardt)

Process Editor

Konfigurierbare Farbauswahl - selbst definierbare Farben

Wenn man Farben für BPMN-Elemente festlegt - wie z.B. für Rahmenfarbe, Hintergrundfarbe - kann man heute die Farbe via Text als Code angeben (z.B. #99CC00) oder über die aufklappbare Farbauswahl angeben. Wir haben in unserem Unternehmens-Styleguide eigene Farben festgelegt. Aktuell muss man ein Element mit entsprechenden Farben suchen und die Eigenschaften/Attribut-Werte via Copy und Paste und 2 Wechseln des Element-Fokus ...more »

Voting

9 votes
(@patrick.hartlaub)

Process Editor

Heftklammer-Symbol bei Anhängen auch in Editor

IST: Füge ich einem Symbol eine Datei als Anhang hinzu, sehe ich im Portal das Heftklammer-Symbol zum Aufruf des Anhangs.

 

Bin ich im Editor, sehe ich die Heftklammer NICHT. Ich sehe lediglich unter Attributen, dass eine Datei hinterlegt ist.

 

SOLL: Symbol soll in Portal wie Editor identisch angezeigt werden.

 

Vielen Dank für die Berücksichtigung vorab.

Voting

61 votes
(@stephanie.schoen)

Process Editor

IT-Systeme automatisch unter-/oberhalb eine Aktivität anpflegen

Im Moment wird das IT-System automatisch bei der Schnellauswahl an einer Aktivität rechts neben die Aktivität angepflegt. Besser wäre es wenn das IT System automatisch unterhalb oder oberhalb der Aktivität angepflegt werden würde. Da die BPMN-Modellierung von links nach rechts erstellt wird und das System durch eine neue Aktivität überdeckt werden würde. Somit muss man in jedem Fall das IT-System unterhalb oder oberhalb ...more »

Voting

52 votes
(@marco.krenkel)

Process Editor

Kreuzende Verbindungslinien

Wenn sich Linien kreuzen (Ausnahmefälle, eigentlich nicht vorgesehen, aber nicht immer vermeidbar) dann ist im Diagramm nicht immer 100% erkennbar, wo die Linie hingeht. Aus diesem Grund wäre es hilfreich, wenn man bei sich kreuzenden Linien einen kleinen Huckel einbauen könnte, damit eindeutg klar ist, dass diese Linien nicht zusammen gehören.

Voting

34 votes