Process Editor

(@w.abel)

Process Editor

Selectable visibility of additional participants

As the only way to have all participants of a process (on process step level) is the usage of additional participants sometimes the process diagram gets "overloaded" with these symbols required more or less only for RACI purposes. The idea is to have a "switch" per type of responsibility which controls the visibility of the additional participants symbols within the process diagram on process level. The attached picture ...more »

(@phillip)

Process Editor

kein Doppelklick zum hinzufügen der Beschreibung

Wird ein Element aus dem "mouse over - Kontextmenü" hinzugefügt, muss (außer beim Task) durch Doppelklick die Elementbeschreibung nachträglich hinzugefügt werden. Das stört den Workflow. Schöner wäre es, wenn die Beschreibung direkt nach einfügen des Elements eingegeben werden könnte, ohne das neue Element mit der Maus doppelt klicken zu müssen. UND: eine Einstellungsmöglichkeit diese Option ein- oder auszuschalten. ...more »

Process Editor

Enhancements which can be helpful for better process tracking

If I share the process with 5 people, 1st person comments on it on first day, then 2nd person comments on it the second day, but in the expanded view of the process, I can just see the total no. of comments. In this way I have to open the process everyday and check for the delta comments. It would be very helpful if in the expanded view I can see the task where the comment is made, by whom and what is the comment or the ...more »

(@sebastian)

Process Editor

Ändern des Betreff bei Kommentierungsmails

Wenn ich einen Link zum Kommentieren für mehrere Diagramme verschicke, dann ist immer der Betreff "Sebastian Fochler lädt Sie ein, 2 Diagramme zu kommentieren" in der Mail drin. Das finde ich nicht gut, weil man dann an dem Mailbetreff nicht herauslesen kann, um welches Thema bzw. Prozess es geht. Es wäre gut, wenn man in dem Fenster, dass sich öffnet, wenn ich jemanden zum Kommentieren einlade, neben dem Adressaten ...more »

(@frank.vanhoenshoven)

Process Editor

Shortcut for grouping activities at parent level into subprocess

It happens often that you are modeling a process and realize that some activities actually would better be grouped into a subprocess. The current way to do this is relatively cumbersome.

 

It would be great if there was a shortcut for grouping activities into a subprocess. I would imagine being able to select the activities in question and activate the shortcut.

(@edwin.tenbrink)

Process Editor

Default Documentation field for collapsed subprocesses

If the Documentation field for a collapsed subprocess is empty, it could automatically use the Documentation field of the process being referred to, so you can avoid duplicate documentation. This could for example be done with the same logic as the Dictionary (linked data which can be overwritten locally).

(@christian.mannke)

Process Editor

Zugeklappter Prozess in Prozesslandkarte als wiedervewendbares Objekt

Unsere Prozesslandkarte ist so aufgebaut, dass einzelne Prozesse (z.B. A07.01 Auftrag erfassen) mehrfach in den einzelnen End-to-End Prozessen vorkommen (z.B. Prozess für Standardprodukte oder Projektgeschäft). Alle Attribute (wie z.B. die Beschreibung) müssen nun jeweils pro End-to-End Prozess einzeln gepflegt werden, was gerade bei Änderungen sehr aufwendig und fehleranfällig ist. Zweckmäßig wäre es, wenn auf Ebene ...more »

(@wdresp)

Process Editor

Verbesserungen bei Auto-Vervollständigung für Glossareinträge

Die Autovervollständigung von Glossareinträgen sollte besser funktionieren. Das gilt sowohl für "In-Line-Glossarlinks" (Buch-Symbol z.B. an Aktivität) als auch für Attribute vom Typ "Glossarverweis". - die (Ähnlichkeits-)Suche funktioniert nicht zuverlässig: Leerzeichen, Umlaute usw. verfälschen die Suchergebnisse. - auch wenn mehrere Suchergebnisse gefunden werden, sollte "neuen Eintrag anlegen" vorgeschlagen werden. ...more »