Collaboration Hub

Hub-Next - eigene Attribute an Glossarkategorien sollen für Sichtbarkeiten konfiguriert werden

im Velocity-Hub können über Attributgruppen in Verbindung mit Nutzergruppen Sichtrechte auf einzelne Attribute konfiguriert werden, so das jeder nur das sieht, was er sehen soll.

Dies geht jedoch nur für Attribute, die es auf Element- oder Diagrammebene einer Modellierungssprache gibt.

 

Es fehlt die Möglichkeit solche Attributgruppen auch für eigene Attribute von Glossareinträge konfigurieren zu können.

 

Beispiel:

Wir pflegen in der Glossarkategorie IT-Systeme an den IT-Systemen eine Menge eigener Attribute. Einige dieser Attribute sollen jedoch nur für IT-Mitarbeiter sichtbar sein, andere Attribute wiederum für alle - aktuell lässt sich das leider nicht konfigurieren.

Idea No. 1086