Process Editor

für eigene Attribute "Sets" einführen

Derzeit können für eine Notation auf Diagramm- und auch Elementebene eigene Attribute erstellt werden. Diese Attribute gelten dann für die jeweilige Notation immer und überall gleich.

 

Da wir in unserem Konzern sehr viele verschiedene Geschäftsfelder haben, haben wir an underschiedlichen Stellen auch unterschiedliche Ansprüche an die eigenen Attribute.

Daher wünschen wir uns, dass wir auf Ordner- und auch Diagrammebene einer Notation verschiedene "Sets" an eigenen Attributen zuweisen können.

Beispiel: für logistische Dienstleitungen wollen wir andere eigene Attribute an den Diagrammen hinterlegen als bei Reparaturprozessen.

Idea No. 1052